30 Jahre R hoch 2 AG

Am 7. April 1990 startete Reto Rahm in Kloten seinen Weg in die berufliche Selbständigkeit im Bereich der visuellen Kommunikation.

In der ersten Phase ging es, wie wahrscheinlich bei jedem Selbständigen, darum, Geld zu verdienen und die eigene Existenz aufzubauen. Seine Strategie bestand darin, sich an verschiedenen Gestaltungs- und Computerschulen als Dozent zu betätigen. Die in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts unverschämt hohen Tagessätze erlaubten es ihm, über die nötigen Ressourcen für den Aufbau der Firma zu verfügen und seine Weiterbildungen und Studien, insbesondere in den Bereichen der kognitiven Psychologie und der Signaletik zu verfolgen.

Über diverse Wege sowie verschiedenen Rechtsformen und Nebentätigkeiten im Bereich des spezialisierten Detail- und Buchhandels und der Gastronomie, ist er seit Mai 2013, nach der Übernahme der Sprinx AG, Verwaltungsratspräsident und Geschäftsführer der Firma R hoch 2 AG mit Sitz in Wädenswil am Zürichsee. Neben der ganzen administrativen Tätigkeit ist er aber vor allem mit Leib und Seele einfach nur Creative Director, Grafiker, Typograph und beschäftigt sich mit grosser Neugier mit den neuen Technologien und den digitalen Medien.