Reto Rahm

Im Jahr 1990, nach dem Studium der visuellen Kommunikation und Vertiefungslehrgängen in kognitiver Psychologie und Signaletik, gründete Reto Rahm am 7. April seine erste Firma und schlug so den Weg in die selbständige Erwerbstätigkeit als Grafiker ein

Mit der heutigen Firma, R hoch 2 AG, baut er nach 30 Jahren, zusammen mit einem umfassenden Netzwerk von Spezialisten. auf eine grosse und spannende Palette von Kompetenzen und Ressourcen.

Als Geschäftsführer und kreativer Kopf leitet Reto Rahm die R hoch 2 AG.

Mehr Infos zum 30-jährigen «Jubiläum»